Schritt 4: Mit Hochdruck reinigen

Der Ort, an dem man im Sommer wohl die meiste Zeit verbringt, ist die Terrasse. Am liebsten auf einem Liegestuhl mit einem guten Buch und einem kalten Getränk. Bevor man die Gartenmöbel aber schweren Herzens wieder bis zum nächsten Sommer im Gartenhaus verstaut, sollten sie noch einmal richtig gereinigt werden.

Am besten mit einem Hochdruckreiniger, wie dem PW125, dem kompaktesten Hochdruckreiniger von Husqvarna. Damit die Möbel im neuen Jahr wieder zum Einsatz kommen können, sollten sie nach dem Reinigen unbedingt trocken und frostfrei gelagert werden. Falls hierzu keine Möglichkeit besteht, sollten sie zumindest gut abgedeckt werden, um vor dem Gröbsten geschützt zu sein.

Danach ist die Terrasse dran - auch diese sollte gründlich gereinigt werden. Zunächst gilt es, sie von Laub, Erde und anderem Schmutz zu befreien, bevor im Anschluss auch hier der Hochdruckreiniger zum Einsatz kommt. Mit diesem werden hartnäckiges Moos und Algen entfernt, so dass unter der Schneeschicht keine hässlichen Flecken entstehen.

Alle Husqvarna-Geräte können Sie bei uns erwerben. Im Online-Shop oder mit qualifizierter Beratung an einem unserer Standorte.

Tipp

Verschiedene Aufsätze und Zubehörteile für Hochdruckreiniger helfen, die Arbeit noch angenehmer und effektiver zu machen. Und bei ganz hartnäckigem Schmutz? Einfach eine Bürste zum Schrubben verwenden!

Inhalt

Seite teilen:
Created by Brand Energizer
powered by webEdition CMS